Nistkasten

Der richtige Nistkasten

Ein Nistkasten ist eine von Menschen geschaffene Nisthilfe, die einen Hohlraum aufweist, der von den Vögeln zur Aufzucht der Brut genutzt werden kann.

Der Nistkasten ist die klassische Form der Nisthilfe und soll in erster Linie dem Artenschutz von Vögeln (Höhlenbrüter) und anderen Tieren dienen.

Nistkästen kann man kaufen oder in einfacher Handarbeit aus Holz selber bauen.

Die Beschaffenheit der Nistkästen ist unterschiedlich, je nachdem welche Vogelart man ansiedeln möchte. Der Innendurchmesser des Brutraums oder die Größe des Fluglochs können bereits manche Vögel ausschließen. So gelangen beispielsweise bei einer Fluglochgröße von 25 mm fast nur Blau-, Sumpf-, Tannen- und Haubenmeisen und eventuell Zaunkönige in diesen Nisthilfen zum Brüten.