Handferngläser: Funktion, Leistung, Auswahl

Die richtige Ausrüstung ist eine wesentliche Voraussetzung, um Freude an der Beobachtung von Vögeln zu haben. Diese aktuelle Neuerscheinung unterstützt den professionellen Vogelbeobachter beim Thema Ferngläser den Durchblick zu behalten.

Der Autor Dr. Holger Merlitz führt den Leser in seinem Buch „Handferngläser“ in Funktion und Leistungsvermögen sowie Auswahl und Anwendung von Ferngläsern ein. Dabei berücksichtigt er auch das enge Zusammenspiel zwischen dem optischen Instrument und der menschlichen Wahrnehmung.

Es nimmt, als erstes Fachbuch überhaupt, Stellung zu den Themen Funktionsweise des P-Belags, die Ursachen des Globuseffekts, sowie der Wahrnehmungstheorie von Max Berek.
Desweiteren stellt der Erfinder Dr. Andreas Perger im Rahmen eines Gastbeitrags sein neu entwickeltes Umkehrsystem vor.

Darüber hinaus findet der Hobby-Ornithologe auch zahlreiche praktische Hinweise, z.B. wie sich Mängel schon vor dem Kauf am Ladentisch feststellen lassen oder wie Ferngläser im Feldeinsatz getestet werden, und wie die optimale Auswahl eines Fernglases für jeden erdenklichen Einsatzbereich getroffen werden kann. Somit wird der Leser zum Kundigen, der aufgrund seines Fachwissens Fehlkäufe vermeiden und die Leistung seines Fernglases optimal zu nutzen weiß.

Mit 130 Abbildungen auf 207 Seiten ist das Buch außerdem reich illustriert.

Fazit: Für professionelle Vogelbeobachter und passionierte Hobby-Ornithologen, die alles über den wichtigsten Ausrüstungsgegenstand für das Beobachten von Vögeln wissen wollen.

Handferngläser
Funktion, Leistung, Auswahl
1. Auflage 2013
207 Seiten, 130 Abb., 4-fbg., 21 x 24 cm, brosch.
ISBN 978-3-8085-5774-7
36,00 €
Handferngläser

Kommentar schreiben

Sie können diese HTML Befehle nutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>