Stunde der Wintervögel 2016

Vom 8. Bis 10. Januar ist es wieder soweit: zum sechsten Mal starten der NABU und der LBV zusammen die bundesweite Zählaktion Stunde der Wintervögel 2016.

Die simple Idee dahinter ist, sich alleine oder mit der Familie mindestens eine Stunde lang bewusst Zeit für die Natur, speziell die Vogelwelt zu nehmen und diese im Garten mehr

Naturschutzpreis an den Ornithologen Bernd Ludwig vergeben

[singlepic id=24 w=530 float=center]Bernd Ludwig aus Rangsdorf erhielt am 28.11.2012 in Potsdam den Naturschutzpreis für sein ehrenamtliches Engagement. Zum achten Mal in Folge verlieh die Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg ihren Preis.

Die Ministerin für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg und Stiftungsratsvorsitzende Anita Tack würdigte anlässlich der Preisverleihung das Ehrenamt im Naturschutz als wichtige Säule mehr

Fernsehtipp 07.05.2012: RTL EXTRA berichtet über Komitee-Vogelschutzcamp auf Malta

Ein RTL-Kamerateam hat das Komitee gegen den Vogelmord während des diesjärigen Frühlings-Einsatzes auf der Mittelmeerinsel Malta begleitet und das Engagement des Vereins gegen die illegale Frühlingsjagd und den Vogelfang dokumentiert.

Der Beitrag wird heute Abend um 22:15 in der Sendung RTL EXTRA zu sehen sein.

Unter anderem wird der spektakuläre Einsatz einer Aufklärungsdrohne gezeigt, mit mehr

Wanderfalken William und Kate fliegen bald durch Siegburg

Wanderfalke Küken

Bereits seit 2005 nistet jeweils im Frühjahr auf dem Turmdach des Siegburger Turmcenters ein Wanderfalken-Pärchen in einem eigenen Nistkasten.

Nun sind vor wenigen Wochen die beiden Falken Jeanny und Falko von ihrem Winterausflug wieder auf das Dach zurückgekehrt. Drei Eier haben die beiden Turmfalken dort ausgebrütet und aus zwei Eiern sind vor wenigen Tagen flauschige mehr

Vogelschutzcamp auf Malta

Um der ausufernden Wilderei auf der Mittelmeerinsel Herr zu werden, veranstaltet das Komitee gegen den Vogelmord vom 13. bis 28. September 2008 in Zusammenarbeit mit 24 erfahrenen Aktivisten aus Deutschland, Italien, Israel, Großbritannien und den USA wieder ein Vogelschutzcamp auf Malta.

mehr

Naturschützer protestieren: Italien gibt Singvögel zum Abschuss frei

Die Regionen Lombardei, Venezien, Marken und Emilia-Romana in Oberitalien haben vor einigen Tagen ihre Jagdregelungen für den kommenden Herbst veröffentlicht. Neben den in ganz Italien bereits zur Jagd freigegeben Singvogelarten (z.B. Wacholder-, Rot- und Singdrosseln, Amseln und Feldlerchen) haben die Regionen nun auch europaweit geschützte Vogelarten zur Jagd freigegeben.

mehr

Buchtipp: Vögel füttern – aber richtig

Darf man frei lebende Vögel füttern? Jahrzehntelang stand die Winterfütterung von Vögeln in der Kritik von Natur- und Vogelschützern. Zu Unrecht, wie Prof. Dr. Peter Berthold und Gabriele Mohr von der Vogelwarte Radolfzell in 15 Jahren Forschung herausfanden.

mehr

Protestaktion gegen Tötung von Wildgänsen in den Niederlanden

Auf der niederländischen Nordseeinsel Texel und in der niederländischen Provinz Utrecht haben Behörden mehr als 4.000 Wildgänse von einer Firma fangen und anschließend mit Kohlendioxid vergasen lassen.

mehr

Mallorca: Vogelschutz auf den Balearen

Mallorca ist seit jeher die „Lieblingsinsel“ der Deutschen und europaweit bekannt für seine Gastfreundlichkeit, die einmaligen Strände und eine üppige Natur. Doch kaum ein Reiseführer erwähnt die Tatsache, dass die Balearen aufgrund ihrer Lage auch für den Vogelzug von großer Bedeutung sind.

mehr

Buchtipp: Nisthilfen für Vögel

Die Vögel und auch andere heimische Tiere benötigen zum (Über)Leben geeignete Nist- und Wohnplätze. Doch leider sind diese Plätze für die Tiere immer seltener zu finden. Jedoch kann jeder mit bereits einfachsten Mitteln helfen den Tieren einen geeigneten Platz zum Leben zur Verfügung zu stellen.

mehr

Seite 1 von 3123