Naturschutzpreis an den Ornithologen Bernd Ludwig vergeben

[singlepic id=24 w=530 float=center]Bernd Ludwig aus Rangsdorf erhielt am 28.11.2012 in Potsdam den Naturschutzpreis für sein ehrenamtliches Engagement. Zum achten Mal in Folge verlieh die Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg ihren Preis.

Die Ministerin für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz  des Landes Brandenburg und Stiftungsratsvorsitzende Anita Tack würdigte anlässlich der Preisverleihung das Ehrenamt im Naturschutz als wichtige Säule der Gesellschaft. → mehr

Einhard Bezzel: Adler

[singlepic id=15 w=530 float=center]Aus dem Rüttelflug nimmt der Fischadler seine Beute ins Visier, setzt zum Sturzflug an, greift mit weit gespreizten Zehen ins Wasser, reißt den Fisch aus dem Fluss und hält seine Beute fest im Griff auf dem Flug zurück in seinen Horst. Szenen wie diese unmittelbar mitzuerleben, ermöglichen Einhard Bezzel in Zusammenarbeit mit den preisgekrönten Fotografen Dietmar Nill, Torsten Pröhl in ihrem außergewöhnlichen Bildband „Adler“ aus dem BLV-Verlag. → mehr

Ein Fotoautomat für Vögel

[singlepic id=20 w=530 float=center]Ein Vogelhäuschen mit eingebauter Kamera – diese einfache wie geniale Idee hatte Bryson Lovett, ein Erfinder und Designer aus Kalifornien. Statt einer teuren Spiegelreflexkamera kommt in dem Vogelhäuschen aus solidem Hartholz und Aluminium wahlweise ein iPhone, iPod touch oder eine GoPro-Kamera zum Einsatz. → mehr

Peru: Wettbewerb für Vogelbeobachter

[singlepic id=19 w=530 float=center]Vom 29. November bis zum 4. Dezember wird die erste Birding Rally Challenge in Peru durchgeführt. An der sechstägigen Beobachtungstour nehmen in Vierergruppen aufgeteilt 24 Ornithologen aus England (Forest Falcon), Spanien (Tramuntana Birding Team), USA (eBirders und LSU-Tigrisomas), Brasilien (Ararajuba) und Südafrika (The Zululanders) teil.

Die besuchten Gebiete im Urwald an den Flüssen Tambopata und Madre de Dios im Südosten Perus sowie in und um Machu Picchu beherbergen 739 Vogelarten.

Beim Wettbewerb sind möglichst viele Vogelarten optisch oder akustisch zu erkennen. Gewinner ist die Gruppe, die die meisten Vogelarten registriert.

Etwa 700 km in mehr als 10 ökologischen Zonen werden beim Wettbewerb zurückgelegt, vom Nationalreservat Tambopata über die Peru und Brasilien verbindende Landstraße Interoceánica bis zur berühmten Inkafestung Machu Picchu.

Organiziert wird der Wettbewerb vom peruanischen Ministerium für Außenhandel und Tourismus und der NRO „Asociación Inka Terra“.

Mehr Informationen zum Wettbewerb gibt es auf : birdingrallychallenge.com

Vogel-Perspektiven

[singlepic id=18 w=530 float=center]Willkommen zu einer atemberaubenden Reise um die Welt. „Vogel-Perspektiven“ (BLV Buchverlag) zeigt die Tierwelt, Landschaften und Sehenswürdigkeiten auf sechs Kontinenten wie nie zuvor: mit den Augen der Vögel! Ob Schneegänse, Kraniche, Falken, Adler oder andere Meistern der Lüfte: Der britische Produzent und Regisseur John Downer und sein Team entwickelten ganz außergewöhnliche Filmtechniken, um die Vogel-Perspektiven aufzunehmen. Daraus entstand die BBC-Earth Serie „Earthflight“ (deutscher Titel: „Federleicht und flügelweit“). Und dieser Bildband ist das ebenso faszinierende Begleitbuch dazu. → mehr

Die Könige der Lüfte bestimmen

[singlepic id=17 w=150 h=228 float=left]Für den Menschen sind Greifvögel seit Urzeiten von Geheimnissen umwittert. In vielen Kulturen dienten sie als mythologisches Symbol oder als Wappentier. Sie gelten als Zeichen für Macht, Kraft und Überlegenheit. Ihre Schönheit und das elegante Flugbild sind eine Augenweide.

Ein Blick in den Naturführer „Greifvögel und Eulen“ aus dem BLV Buchverlag des anerkannten Ornithologen Dr. Walther Thiede – und der Leser kann mit Sicherheit sagen, welchen geflügelten Jäger er gerade beobachten kann.

Ob Steinkauz, Sperber oder Rotfußfalke: Der Autor informiert über alle in Mitteleuropa brütenden Greifvogel- und Eulenarten. Auch einen Überblick über die Geier findet man in diesem Bestimmungsbuch.
→ mehr

Fernsehtipp 07.05.2012: RTL EXTRA berichtet über Komitee-Vogelschutzcamp auf Malta

Ein RTL-Kamerateam hat das Komitee gegen den Vogelmord während des diesjärigen Frühlings-Einsatzes auf der Mittelmeerinsel Malta begleitet und das Engagement des Vereins gegen die illegale Frühlingsjagd und den Vogelfang dokumentiert.

Der Beitrag wird heute Abend um 22:15 in der Sendung RTL EXTRA zu sehen sein.

Unter anderem wird der spektakuläre Einsatz einer Aufklärungsdrohne gezeigt, mit der versteckte Vogelfanganlagen aufgespürt werden konnten. Einschalten lohnt sich.

Uwe Westphal: Die wichtigsten Vogeltipps

[singlepic id=13 w=150 h=150 mode=web20|watermark float=left] Neues vom bekannten Biologen, Vogelkundler und Vogelstimmen-Imitator Dr. Uwe Westphal: eine Audio-CD mit den wichtigsten Vogeltipps, samt 32-seitigem Begleitheft.

Ob Nistkästen, Winterfütterung, verlassene Jungvögel oder vogelfreundliche Gartengestaltung – zu diesen und vielen anderen Fragen erhält der Hörer fachlich versierte und klar verständliche Antworten. Neben seinem Fachwissen erzählt Uwe Westphal natürlich auch von seinen persönlichen Erlebnissen und lässt den Hörer somit an seiner Begeisterung für die Vogelwelt teilhaben. → mehr

Hoher Besuch im Vogelpark Marlow

Die Bundeskanzlerin hat am 17.4. in ihrem Wahlkreis einen Abstecher in den Vogelpark Marlow gemacht. Der Vogelpark etwa 40 Kilometer östlich von Rostock liegt in Merkels vorpommerschem Wahlkreis, in dem die Kanzlerin immer mal wieder auch unangekündigt unterwegs ist. → mehr

Falken: Edle Jäger – Herrscher der Lüfte

[singlepic id=14 w=150 h=150 mode=web20|watermark float=left] Herausragende Fotos und sensible, emotionale Texte machen diesen Bildband zum besonderen Erlebnis: So nah, so intensiv hat man die eleganten und wendigen Greifvögel selten gesehen!

Die ganze Welt der edlen Jäger wird hier in allen Facetten dokumentiert – von ihrer Rolle in der Falknerei, in Mythos, Kunst und Kultur bis zur aktuellen Bestandssituation und den Porträts der wichtigsten Arten. Dazu gibt es fesselnde Erlebnisberichte der Autoren über ihre persönlichen Begegnungen mit Falken.

Das Buch ist zugleich an eine Hommage an diese faszinierenden Jäger der Lüfte und auch eine Bestandsaufnahme dessen, was derzeit mit moderner Fototechnik möglich ist. → mehr

Seite 2 von 712345...Ende »