Vogelzug

Der Vogelzug

Als Vogelzug wird der alljährlichen Flug der Zugvögel von ihren Brutgebieten in wärmere Winterquartiere und wieder zurück bezeichnet. Vogelpopulationen, bei denen nur ein Teil zieht, bezeichnet man als Teilzieher. Populationen, die nicht ziehen, bezeichnet man als Standvögel.

Beim Vogelzug legen Vögel oft erstaunliche Strecken zurück. Die Küstenseeschwalbe legt innerhalb eines Jahres eine Strecke von 36.000 km pro Jahr zurück.