Vogelstimmen-Trainer für das iPhone

Mit dem neuen speziell für das iPhone und den iPod Touch entwickelten Vogelstimmen-Trainer erhält der Vogelfreund eine mobile Lösung mit der sich ganz einfach Vogelstimmen innerhalb weniger Minuten erkennen lassen.

Wo auch immer man in Deutschland, Österreich oder der Schweiz einen frei lebenden Vogel hört: mit einer Wahrscheinlichkeit von mehr als 90 Prozent finden man ihn mit dem Vogelstimmen-Trainer. Insgesamt enthält die Anwendung 979 Lautäußerungen von 175 heimischen Vogelarten.

Einfache und schnelle Handhabung

Die Handhabung ist dabei äußerst einfach und erfordert keinerlei Fachwissen: wer zum Beispiel im Wald einen Vogel hört oder sieht, den er nicht kennt, wählt den Lebensraum „Wald“. Nun erscheinen sämtliche Vogelarten, die dort leben. Weitere Lebensräume sind: Häuser, Gärten, Grünanlagen, Feld und Flur, Wald, Gebirge, Binnengewässer und das Meer.

Vogelstimmen-Trainer für das iPhone

Vogelstimmen-Trainer für das iPhone

In der Schnellbestimmung können Gesänge, Rufe und auch andere Lautäußerungen abgehört werden. Die Vogelarten sind, im Ganzen gesehen, nach abnehmender Wahrscheinlichkeit angeordnet, mit der man sie im jeweiligen Lebensraum hört: Die akustisch häufigsten Vögel stehen grundsätzlich vorn, die akustisch seltensten hinten So kommt es schnell zu Bestimmungserfolgen.

Der Vogelstimmen-Trainer wurde speziell zum erfolgreichen Schnellbestimmen entwickelt. Aus diesem Grund sind alle Tonaufnahmen grundsätzlich kurz gehalten.

Vogelarten, die in mehreren Lebensräumen mit einer gewissen Häufigkeit auftreten, sind in jedem dieser Lebensräume enthalten. Damit unterscheidet sich der Vogelstimmen-Trainer von anderen Anwendungen und Bestimmungsbüchern: Erstmals verbindet sich das anschauliche und praktische Gliedern nach Lebensräumen mit wirklicher Vollständigkeit – denn jeder Lebensraum ist in sich abgerundet und enthält alle wichtigen Vogelarten.

Um eine sinnvolle Anordnung der Ergebnisse zu finden, wurden tausende Daten zur Siedlungsdichte von Vögeln statistisch ausgewertet. Die dabei gewonnene Reihenfolge bildete jedoch nur ein ungefähres Gerüst – Änderungen ergaben sich an zahlreichen Stellen. So wurden Arten, die besonders stimmfreudig sind, weiter nach vorn gesetzt und  vergleichsweise stumme Vögel meistens zurückgestuft.

Neben den Lautäußerungen und einem Bild des Vogels sind auch weiterführende Informationen zu Größe, Brutverhalten und weiteren Merkmalen der Arten aufgeführt.

Der Vogelstimmen-Trainer unterstützt Naturinteressierte aber nicht nur beim Bestimmen der Vogelarten sondern ist zugleich auch ein persönlicher Natur-Trainer.

Integriertes Vogel-Quiz

Ein integriertes Quiz fragt alle Vogelkenntnisse ab und erweitert so das Natur-Wissen des Nutzers spielerisch. Denn der Trainer merkt sich die individuellen Ergebnisse und passt die Auswahl der Fragen in dem Quiz entsprechend an. Vögel, die bereits richtig erkannt wurden, werden weniger oft abgefragt. So wird das Quiz nicht langweilig und unterstützt das Erlernen neuer Arten.

Der Vogelstimmen-Trainer wurde von Edition AMPLE und der InnoMoS GmbH entwickelt.

Die überarbeitete und erweiterte Version für das iPhone / iPod Touch ist jetzt im Apple App Store verfügbar.

Testen Sie die LITE Version mit 5 Vogelarten bevor Sie sich für die Vollversion entscheiden!

Hier finden sie die Desktop-Version der Anwendung, das passende Buch und die Audio-CD:

4 Kommentare zuVogelstimmen-Trainer für das iPhone

  • ornithologie.net

    @Bernd: Da stimme ich Dir zu. Die Idee ist gut und die App sollte eigentlich permanent aktualisiert werden. Nur dann ergibt sie einen Sinn.

  • Bernd Udovtsch

    Eigentlich ein gutes App, was leider lausig (gar nicht) gepflegt wird. Das erste Update brachte einige neue Stimmen und längere Gesangsdateien. Insbesondere die längeren Gesänge sind von so schlechter Qualität, dass das Quiz kaum noch Spass macht. Zudem fehlen immer noch gängige Vögel wie die meisten Limis, Gänse etc.
    Idee gut, leider in der Entwicklung stehengeblieben.

  • heiner

    Betr.: Blaumeise im Nistkasten
    Der Altvogel hat 5 Kücken hinterlassen. Womit kann ich die Kücken füttern? Ist Magermett geignet? Tipps an die e-Mail.

  • heiner

    Betr.. Blaumeise im Nistkasten
    Der Altvogel ist nicht wiedergekommen und hat 5 Kücken hinterlassen?. Womit kann ich die Kücken füttern. Ist Magermett geeignet? Bitte Tipps an E-Mail.

Kommentar schreiben

Sie können diese HTML Befehle nutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>